Jugend      
 

 

Die Jugendgruppe unserer Bruderschaft ermittelte im Jahre 1938 zum ersten Mal ihren Jungschützenkönig.

Im Jahre 1975 wurde erstmals ein Schülerprinz ermittelt.

Das Jungschützenkönigs- und Schülerprinzenschießen ist einer der Höhepunkte der schießsportlichen Aktivitäten unserer Jugend und findet eine Woche vor unserem Schützenfest statt.

 

Schießsport

Jugendliche im Alter von 10-12 Jahren können mit Genehmigung der zuständigen Erlaubnisbehörde (in Köln die Polizeibehörde) den Schießsport ausüben. Die Eltern müssen dies beantragen, des weiteren muss ein ärztliches Attest eingeholt werden, welches die geistige und körperliche Eignung bescheinigt. (Waffengesetz § 27 Absatz 2)

Jugendliche im Alter von 12-14 Jahren dürfen mit Genehmigung der Sorgeberechtigten Druckluftwaffen schießen.

Jugendliche im Alter von 14-16 Jahren dürfen mit Genehmigung der Sorgeberechtigten auch mit Kleinkaliberwaffen schießen.


Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Jugendleiter
Michael Kaebe gerne zur Verfügung.

 

Training

Auf dem Schießstand der Bruderschaft, Reitweg Köln-Deutz, gegenüber der Fachhochschule Köln findet an den folgenden Tagen das Training in den verschiedenen Disziplinen statt.


Jeden Mittwoch zwischen 18:00 Uhr und 20:00Uhr Training der Jugend.

 

  Home